Bin ausnahmsweise mal in die Luft gegangen.
Danke an Piloten und Fluglehrer Helmut Hopper, für die jederzeit souveräne Pilotenleistung mit mir Anfänger ;-)
Ich geb zu, es war viel zu eng für mich, und fast alle Aufnahmen im Blindflug, weil das Fotofenster eher hinter mir war, und man sich in der Enge kaum drehen konnt. Gegenlichtblende eingebüßt.
Meine Bandscheiben meckern auch.
Aber schön wars, so aus Vogelperspektive.
Seht selbst:

zv7qrnb